Nicht verpassen!

DAS Event an 3 Tagen mit weltberühmten Weinen, Krönung der neuen Saar-Obermosel-Weinkönigin, großem Feuerwerk uvm.

Parken und Verkehr

Neben den öffentlichen Parkplätzen stehen zusätzlich die Flächen Gewerbegebiet Saarufer, ehem. toom-Markt und Schulzentrum Saarburg-Beurig zur Verfügung.

Sonntags ist die Graf-Siegfried-Str. (Busbahnhof bis Tunnel) wegen des Festumzuges für Fahrzeuge gesperrt.

Reisen Sie bequem mit der Bahn an. Vom Bahnhof Saarburg sind es nur 200m zur Weinstraße. 

Anreise & Shuttle-Service

Führerschein schonend bieten die Festveranstalter - der SaarRiesling e.V. und die Stadt Saarburg - in Kooperation mit den Stadtwerken Trier einen Bustransfer nach und von Saarburg an.

Mit vier Buslinien können Sie an allen drei Festtagen bequem und sorgenfrei zum  Saarweinfest anreisen, dort kräftig feiern und sich wieder problemlos nach Hause
fahren lassen – egal ob Sie an der Saar oder im Saargau wohnen.

Zum Preis von 250 € pro Person und Fahrt gelangen Sie bequem zum Saarweinfest und wieder nach Hause.

Steigen Sie ein – wir bringen Sie hin und wieder zurück !
Busfahrplan zum Download