Jasmin Schreiner und Petra Kohns-Merges "Blau ist auf jeden Fall grüner als Gelb!?"
14. Mai 2017 - 25. Juni 2017

Saarburg zeigt Vielfalt: Zuckerfest
25. Juni 2017

Musikverein Beurig und Jugendorchester, Mittwochskonzert auf dem Boemundhof
28. Juni 2017 19:30 - 20:00

Saarburger Markttage
01. Juli 2017 - 02. Juli 2017

JIVKO und weitere Künstler: "Animaux"
02. Juli 2017 - 15. Oktober 2017

Skulpturen im Amüseum und an weiteren Orten in der Stadt SaarburgAusstellung in Zusammenarbeit mit...

Sehenswertes in Saarburg

Ob Sie mit dem Auto, der Bahn oder mit dem Schiff nach Saarburg kommen, die in Weinberge und Wälder eingebettete Stadt ist immer eine Reise wert. Die historische Bausubtanz, die gediegenen Fachwerk- und Fischerhäuser der Altstadt sowie die schönen Bürgerhäuser prägen das Bild der Stadt, die eine Reihe außergewöhnlicher Sehenswürdigkeiten für den Besucher bereit hält.

So findet man mitten in der Stadt am Buttermarkt den größten innerstädtischen Wasserfall Europas.

Die mächtige Burgruine war eine der schönsten Höhenburgen des Westens und bietet einen traumhafen Ausblick auf Saarburg und den Stadtteil Beurig.

In Beurig steht die weithin bekannte Pfarr- und Wallfahrtskirche St. Marien, mit dem Gnadenbild der stillenden Madonna. Im Staden bilden die ehemalige Glockengießerei zusammen mit dem Mehrgenerationenhaus das soziokulturelle Zentrum "KulturGießerei" mit Angeboten für Jung und Alt.

 

Nehmen Sie sich Zeit für einen ausgiebigen Stadtrundgang. Erleben Sie die Verbindung von Wein, Kultur und Geschichte und lassen Sie sich von dem reizvollen Ambiente der pittoresken Altstadt, dem Flair von Klein-Venedig und dem Rauschen des Wasserfalls verzaubern.